Sippungsfolge a.U. 160/161

Sippungsfolge a.U. 160 (ab Herbstmond)

Nummer

Datum

Bezeichnung der Sippung

1481

02.10.

Eröffnung – Schlaraffiade

Wiegenfeste der Sommerung, Jahrungszeichen

 

1482

09.10.

Erlebnisse der Sommerung

 

1483

16.10.

Fischatzung, gr. und kl. Fische: Tuney um den Heringsorden / Anmeldung

 

1484

23.10.

Mundart

 

1485

30.10.

Freche Verse

 

1486

06.11.

Schlaraffiade, Turney um die Proppenkette, 
Außerordentliche Mitgliederversammlung zur Wahl des Bezirksvorsitzenden

 

 

11.11.

RA zum Schwesterreych Ossenbrugga

 

1487

13.11.

Ebbe und Flut

 

Sonntag

17.11.

Gräbergang 10:00 Uhr

Haupteingang Friedhof Friedenstraße

 

1488

20.11.

Ahallafeyer **

 

1489

27.11.

Festsippung der Ehrenritter, Störtebekerritter und Botschafter *

 

 

03.12.

RA zum Castellum Visurgis

 

1490

04.12.

Schlaraffiade, Advent, Advent

Knappenprüfung 

(Termin geändert; vorher 06.11.)

1491

11.12.

Nachts ist es dunkler als draußen

 

1492

18.12.

GU-Feyer Rt Cardano, Rt Globikus, Rt Hypagio

Glock 7 d.A. **

 

 

25.12.

Burg geschlossen, 1. Weihnachtsfeiertag

 

 

 

 

*    Festgewams und Bandelier

**   Festgewams und volle Rüstung

 

Sippungsbeginn an allen Sippungen, außer den besonders gekennzeichneten,

ist Glock 7:30 d. A.

 

Unterschlupf: 

Home Hotel, Börsenstr. 78-80, Tel.: 04421-994925

(nach Preisen für Schlaraffen fragen)

Kaisers Hotel, Rheinstraße 128, Tel. 04421- 946 0

City Hotel, Valoisplatz, Tel. 04421-485 0

 

Krystallinen:

Jeder erste Mittwoch im Monat, ab 19:00 Uhr

(Rückfrage beim Kantzler)

 

Sippungsfolge a.U. 161

 

Hinweis:

Im Vademecum hat sich ein Fehler eingeschlichen. Unter der Sippungsnummer 1499 am 19.02. a.U. 161 muss es heißen: 

Seeräuberreport-Piratensippung mit: Cast. Verdense.

  

 

Nummer

Datum

Bezeichnung der Sippung

1493

08.01.

Schlaraffiade, Ehé Neujahr

 

1494

18.01.

Burgfrauenabend 18:00 Uhr, Anmeldung erforderlich RE des hohen Reyches Varelia achtern Diek

 

1495

22.01.

Das Beste von ES Korinthe

 

1496

29.01.

Pfunde, Leib und Seele

 

1497

05.02.

Schlaraffiade, Passverlängerung, Musik oder Ruhestörung

 

1498

12.02.

KOHUPI: RE Cast. Butjentum Glock 7 d.A.

 

1499

19.02.

Seeräuberreport-Piratensippung mit: Cast. Verdense

 

 

26.02.

RA zur Varelia achtern Diek Aschermittwochsippung

 

1500

04.03.

Schlaraffiade, Frühlingserwachen

 

 

7.03.

Kantzlertreff und JHV Sprengel 1 in der Brema

 

1501

11.03.

JuKnaSi: Turney um das „Ankerlicht der blinden Kuh“

 

1502

18.03.

Maritimes; RE d.h.R. Brema

 

 

23.03.

RA zum Castellum Verdense Liekedeeler-Sippung

 

1503

25.03.

Ringsippung, jeder fechst 4 eigene Zeilen

 

1504

01.04.

Schlaraffiade, Ostermond - Ostermond

 

1505

08.04.

Wo sind die Osterhasen?

1506

15.04.

Auch die schönste Stunde hat nur 60 Minuten

1507

18.04.

Sippung der nordischen Reyche

im Gorch-Fock-Haus

1508

22.04.

Was ich noch sagen wollte

 

1509

29.04.

Wahl-Schlaraffiade, GV des e.V.

 

1510

20.06.

48. Wellenritt, Ablegen 09 Uhr

 

 

 

 

Reychsfarbe:    

 

Blau - Gelb

 

Gegründet:

 

11. des Wonnemonats a.U. 109

 

Muttereych:

 

Oldenburgia

 

Burg:

 

Jadeburg im  Haus der Freundschaft/ Logenhaus,

Rheinstraße 65,

26382 Wilhelmshaven

 

Sippungstag:

 

Mittwoch, Glock 7.30 d.A.

 

Krystalline:

 

in der Sommerung, Mai bis September, jeden 1. Mittwoch im Monat, Glock 7 d.A. in der Burg

 

Konto:

 

Sparkasse Wilhelmshaven

2122851, Schlaraffia

Schlicktonnia e.V.

BLZ: 28250110

IBAN: DE35282501100002122851

BIC. BRLADE21WHV

 

Kantzler:

Peter Kuck

Danziger Str. 14

26382 Wilhelmshaven

04421-25606