Sippungsfolge a.U. 163 (2022)

Nummer

Datum

Bezeichnung der Sippung

1525

05.10.

Aufgrund von Renovierungsarbeiten des Logenhauses (innen und außen), kann nicht wie gewohnt gesippt werden. 
Die Schlicktonnen treffen sich deshalb um Glock 7 des Abends zu einer Kristalline im Ohlroggezimmer. Wer möchte kann auch atzen. 
Anschließend folgt der 2. Sippungsteil, jedoch nur mit Behelmung und ohne Rüstung. 


Einreyther finden aus Platzgründen leider keinen Einlass. 

 

1526

12.10.

siehe 05.10. 


Zur dritten Sippung im Lethemond (19.10.) soll uns die Burg nach Abschluss der Bauarbeiten wieder zur Verfügung stehen.

 

1527

19.10.

Turney um die Proppenkette

1528

26.10.

"Ringsippung", jeder fechst 2 mal 4 eigene Zeilen

1529

02.11.

Schlaraffiade

1530

09.11.

Ahallafeyer *

1531

16.11.

Junkerprüfung, Junkertafelgeschichten

Sonntag

20.11.

Gräbergang 10:00 Uhr
Haupteingang Friedhof Friedenstraße

1532

23.11.

„Ist das Kunst, oder kann das weg?“

1533

30.11.

Ritterschlag *

1534

07.12.

Schlaraffiade,
„Musik und Gesang“

1535

14.12.

„Künstliche Intelligenz“, Knappenprüfung

1536

21.12.

„Vor dem Uhubaumfest“

 

28.12.

Burg geschlossen

 

 

 

Sippungsbeginn an allen Sippungen, außer den besonders gekennzeich-neten, ist Glock 7:30 d. A.

 

*  Festgewams und volle Rüstung;                 ** Helm und Bandelier

 

Sippungsfolge a.U. 164 (2023)

Nummer

Datum

Bezeichnung der Sippung

1537

04.01.

Schlaraffiade, „Ehe Neujahr“

1538

11.01.

„Winter? Ja, nein, vielleicht?“

1539

18.01.

Seeräuberreport – Piratensippung

 

25.01.

Burg geschlossen, wir sippen am 28.01.

1540

28.01.

Burgfrauenabend, RE Varelia achtern Diek (412)
Glock 7 d.A.

1541

01.02.

Schlaraffiade, Passverlängerung, Sippung ohne Thema

1542

08.02.

KOHUPI: RE Castellum Butjentum (374) Glock 6 d.A.

1543

15.02.

„Feld-Wald-Wiesensippung“

 

22.02.

Burg geschlossen, RA zur Varelia achtern Diek (412)
Aschermittwoch-Sippung

1544

01.03.

„Das Beste von ES Korinthe“

1545

08.03.

Schlaraffiade, „Frühlingserwachen“

1546

15.03.

„Benzin, Diesel oder Elektro?“

 

20.03.

RA zum Castellum Verdense (309)
Liekedeeler-Sippung

1547

22.03.

„Zeitung, Papier oder Digital“

1548

29.03.

„Reisen“

1549

05.04.

JuKnaSi, Turney um das „Ankerlicht der blinden Kuh“

1550

12.04.

Schlaraffiade, „Sturmgebraus“

1551

19.04.

„Ostereier und sonstiger Gaumenschmaus“

1552

26.04.

Wahlschlaraffiade, Generalversammlung des e.V.

1553

22.07.

49. Wellenritt a.U. 164,
Abfahrt Neuharlingersiel Glock 10:45

Reychsfarbe:    

 

Blau - Gelb

 

Gegründet:

 

11. des Wonnemonats a.U. 109

 

Muttereych:

 

Oldenburgia

 

Burg:

 

Jadeburg im  Haus der Freundschaft/ Logenhaus,

Rheinstraße 65,

26382 Wilhelmshaven

 

Sippungstag:

 

Mittwoch, Glock 7.30 d.A.

 

Krystalline:

 

in der Sommerung, Mai bis September, jeden 1. Mittwoch im Monat, Glock 7 d.A. in der Burg

 

Konto:

 

Sparkasse Wilhelmshaven

2122851, Schlaraffia

Schlicktonnia e.V.

BLZ: 28250110

IBAN: DE35282501100002122851

BIC. BRLADE21WHV

 

Kantzler:

Peter Kuck

Danziger Str. 14

26382 Wilhelmshaven

04421-25606